svensworaaquarelle-logbook_home

Sie befinden sich in meinem Logbook (meinem Blog). Hier gibt es Informationen zu aktuellen Bildern, Ausstellungen und was ich so mache.

Freitag, 7. November 2014

Berlin-Mauer

So! Die Ballons, die auf 15 Kilometern den Verlauf der ehemaligen Berliner Mauer nachbilden, leuchten. Auch der Beginn eines gigantischen medialen Schauspiels an diesem Wochenende. Gerade fuhr ich an der Eastsidegallery entlang, wo sich gegenüber der großen Veranstaltungshalle schon Sponsoren Getränke- und Würstchenverkäufer  in Stellung gebracht haben. Die stinkende Trabi-Safari wird wohl auch ein grandioses Wochenende haben. Kurioser Weise hatte ich dieses Jahr auch beruflich mit der Berliner Mauer zu tun. Fuhr für Grün Berlin 4mal den Mauerradweg zu Kontrollzwecken ab. Sehr interessant! Neben vielem, vor allem zwei Gedanken: schrecklich, dass hier Menschen um ihr Leben gekommen sind und was hat sie nur getrieben dieses Risiko einzugehen. Und, angesichts von nur 160 Kilometern die es braucht, das alte Westberlin zu umrunden: eigentlich wurden am 09. November 1989 auch die Westberliner befreit!
Möchte zu diesem Anlass noch mal zwei Bilder zeigen:

Sven Swora Aquarelle ++ Berliner Mauer am Mauerpark

P.S.: Um dem ganzen medialen Pathos hier noch mal entgegenzutreten, ein alter Westberliner Witz:
Weste wie de ne Banane als Kompas nutzen kannst? Muste nur uff ne Mauer legen, und wo se runter jenommen wird is Osten!